Extremsport und Behinderung – (k)ein Widerspruch?

Extremsport und Behinderung - (k)ein Widerspruch?

Ein spastisch Behinderter im Adrenalinrausch


Durch das Verlassen seiner eigenen Komfortzone zeigt er anderen Behinderten und nichtbehinderten Menschen was mit Willenskraft und Zuversicht alles möglich ist.

In einem 2-Tages-Programm wird er mit Unterstützung verschiedener Extremsport Top-Athleten seinen Traum vom scheinbar Unmöglichen erfüllen und sich an große Herausforderungen wagen.

Outdoor-Freaks unterstützt und führt dieses Event in Zusammenarbeit mit anderen Top-Athleten durch.

Ausführlicher Bericht folgt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*